Digitales Kontrollgerät und Lenk- und Ruhezeiten


 

Digital Tachograph Training

Schulung zum digitalen Kontrollgerät wie zu den Lenk- und Ruhezeiten

Unser Training/Seminar vermeidet Bußgelder wegen nicht eingehaltener Lenk- und Ruhezeiten - wir schulen praxisnah und Sie kommen Ihrer Unterweisungspflicht nach.Pflicht und Nutzen für Fahrer und Unternehmer – Praktischer Umgang mit dem Digitalen Tachographen.

Der digitale Tachograph: In diesem Seminar vermitteln wir alles, was LKW- und Busfahrer sowie Unternehmer für die tägliche Praxis wissen und können müssen. Ausführlich gehen wir auf die neue Tachographenverordnung ein. Wir erklären die Bedienung  der neuen Tachographen-Gerätegeneration. Seit 2016 gilt die VO (EG) 1266/2009 vollständig. Die Tachographenverordnung bedeutet gravierende Änderungen für LKW- und Busfahrer sowie Fuhrparkleiter und Unternehmer.

Digital Tachograph Training für LKW-Fahrer, Busfahrer und Unternehmer
Lernen Sie schnell die wichtigsten Bedienschritte am Digitalen Tachograph in der Praxis. Wir machen Sie mit den Menüs und den Anzeigen sowie mit der Fahrerkarte / Unternehmerkarte vertraut. Schwerpunkt in unserem Digital Tachograph Training ist das Thema „Nachtrag“, der durch die neue EU- Tachographen-Verordnung eine noch größere Bedeutung erlangt hat. Weil die Pflicht zur Eingabe von manuellen Nachträgen durch die neue Verordnung erweitert wurde. Der Unternehmer hat verpflichtend verantwortlich dafür zu sorgen, dass seine Fahrer hinsichtlich des ordnungsgemäßen Funktionierens des Fahrtenschreibers angemessen geschult und unterwiesen werden.

Verantwortung des Verkehrsunternehmens: Schulung ist Pflicht - mehr Informationen dazu hier

Inhalte:

  • rechtliche Grundlagen und Aufbau des digitalen Kontrollgeräts
  • Fahrerkarte, Unternehmerkarte, Tätigkeiten zu Schichtbeginn
  • korrekter Umgang mit den verschiedenen Kontrollgerätekarten anhand des Simulators
  •  manueller Nachtrag (neue Regelung seit 2015: Wochenendruhezeiten sind auch nachzutragen)
  • Mischbetrieb analoger / digitaler Tacho
  • Informationen, Neuerungen und Besonderheiten zu Lenk- und Ruhezeiten
  • Aktivitäten unterwegs
  • Mietfahrzeuge und Unternehmerpflichten
  • Kontrolle/Mitführpflicht
  • freiwilliges Auslesen (ohne Strafen) der Fahrerkarte mit Erläuterung und Tipps
  • Fahren ohne Fahrerkarte „Out of Scope“
  • Ausdruck „Technische Daten“
  • Häufige Fragen/Häufige Fehler

Die perfekte Vorbereitung für den täglichen Berufsalltag für LKW-Fahrer Busfahrer und zur vorgeschriebenen Dokumentation der Lenk- und Ruhezeiten.

Teilnehmerkreis:

Gewerbliche Kraftfahrer von LKW und Bus mit mehr als 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und deren Kombinationen. Ebenso geeignet für Disponenten, Unternehmer und Handwerker.


Teilnehmeranzahl:

nach Absprache, in der Regel mindestens 6 Teilnehmer.

Dauer des Digital Tachographen Trainings
ca. 4 Stunden zu je 60 Minuten zuzüglich Pause

Abschluss:
Bei diesem Training erhalten alle Teilnehmer ein Teilnahme-Zertifikat. Ihre Firma bekommt zusätzlich eine Teilnahmebescheinigung einschließlich Bericht.


Preis:

55,00 Euro pro Person (inklusive LernmaterialenKaffee und Kaltgetränke) zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer



Termine:
Auf Anfrage, bitte kontaktieren Sie uns. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Wir führen das Digital Tachographen Seminar gerne auch Inhouse, also direkt bei Ihnen vor Ort durch. Bitte beachten Sie unsere Anmeldebestimmungen im Rahmen unserer AGB.

Sie wünschen eine individuelle Schulung vor Ort oder aktuell sind keine passenden Termine für Sie verfügbar? Sprechen Sie uns an – wir klären zusammen mit Ihnen gerne das speziell auf Sie zugeschnittene Angebot.

Wir machen aus Ihren Fahrern Experten!

MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH

Die MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG gem. Paragraph 7 Abs. 2)

Empfehlen Sie uns gerne weiter:


Wir sind auf Facebook. Wir freuen uns auf einen Besuch von Dir und natürlich auch, wenn Du uns ein "Gefällt Dir" gibst. Gerne kannst Du uns auch Deine Erfahrungen oder  Kommentare hinterlassen