BKF Weiterbildung LKW


 

Modul 3 (2. Welle) für den Güterverkehr (LKW)
Sicherheit im Fokus – Risiken erkennen und vermeiden.

In Modul 3 machen wir Ihre Fahrer zu Experten im Bereich „Sicherheit im Fokus“ und zeigen ihnen ihre Möglichkeiten, Unfälle zu vermeiden.

Inhalte:

  • Wir betrachten typische, statistisch auffällige LKW-Unfälle und gehen zum Beispiel auf Allein-Unfälle, Frontalunfälle, Auffahrunfälle und Gefahren beim Abbiegen und Rangieren ein.
  • Wir fragen, wie Unfälle entstehen. Denn Unfälle „passieren“ nicht einfach, sondern haben eine Ursache.
  • Aber vor allem zeigen wir dem Fahrer seine Einflussmöglichkeiten auf, wie Unfälle vermieden werden können und kritische Situationen gar nicht erst entstehen.
  • Hierzu zieht sich eine Vielzahl an Tipps wie ein Leitfahren für sicheres Fahren durch das Modul.

Auf Wunsch bieten wir in diesem Modul einen Erste Hilfe Kurs mit an.

Teilnehmerkreis und Zielgruppe:
Gewerbliche Kraftfahrer für LKW mit mehr als 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und deren Kombinationen. Mit diesem Seminar erwerben Sie einen Baustein der nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) geforderten Weiterbildung (5 Module mit je 7 Stunden im Zeitraum von 5 Jahren).


Teilnehmeranzahl: 

ab 10 Teilnehmer, maximale Teilnehmerzahl je Seminar 25 Personen

Dauer des Seminars: 
7 Ausbildungsstunden zu je 60 Minuten (zuzüglich Pausen)

Abschluss:
Alle Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme an einer Weiterbildungsmaßnahme gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG). Diese wird der Straßenverkehrsbehörde vorgelegt, welche die Fortbildung und die Gültigkeitsdauer in den Führerschein einträgt.

Preis:

85 Euro* pro Person inklusive Verpflegung (*auf diese BKF Schulung fällt keine gesetzliche Mehrwertsteuer an)
Lernmaterialien können dazu bestellt werden

Seminar-Termine:
Hier finden Sie unsere aktuellen Termine zur Schulung »Ladungssicherung optimieren«. Die Anmeldung gilt nach unserer schriftlichen Bestätigung. Bitte beachten Sie unsere Anmeldebestimmungen im Rahmen unserer AGB.

Zusatzinfos zum Seminar 

  • Wir bitten alle Fahrerinnen und Fahrer, ihren Ausweis und den Führerschein mitzubringen! Ohne gültigen Ausweis können wir keine Bescheinigung aushändigen.

Benötigen Sie weitere Informationen zur EU-Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung? Sie wünschen eine individuelle Schulung vor Ort oder aktuell sind keine passenden Termine für Sie verfügbar? Sprechen Sie uns an – wir klären zusammen mit Ihnen gerne das speziell auf Sie zugeschnittene Angebot.

Wir machen aus Ihren Fahrern Experten!

MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH

Die MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG gem. Paragraph 7 Abs. 2)

Empfehlen Sie uns gerne weiter:


Wir sind auf Facebook. Wir freuen uns auf einen Besuch von Dir und natürlich auch, wenn Du uns ein "Gefällt Dir" gibst. Gerne kannst Du uns auch Deine Erfahrungen oder  Kommentare hinterlassen