Gabelstapler und Flurförderfahrzeuge


 

Jährliche Unterweisung für Gabelstaplerfahrer
Unterweisungspflicht für Gabelstapler erfüllen

Die Anforderungen an Gabelstaplerfahrerinnen und Gabelstaplerfahrer sind hoch. Für einen sicheren und unfallfreien Betrieb sind versiertes Können, viel Geschick und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein erforderlich. Die hohe Zahl der innerbetrieblichen Arbeitsunfälle mit Gabelstaplern zeigt, dass es sich lohnt, regelmäßig an den Kenntnissen und Fertigkeiten der Gabelstaplerfahrer zu arbeiten. Deshalb unser Tipp: Nutzen Sie die jährliche Unterweisung für Gabelstaplerfahrer. 

 

Diese gesetzlich vorgeschriebene jährliche Unterweisung dient der Gefahrenvorbeugung. Sie hilft Ihnen, Ihre Kenntnisse zu geltenden Vorschriften zu vertiefen, aufzupolieren und auf den neuesten Stand zu bringen. Ihr Wissen über potenzielle Gefahren wird aufgefrischt. Ihnen werden Wissenslücken und riskante Verhaltensweisen bewusst und Sie nehmen sich vor, diese abzustellen. Ziel ist die Optimierung der eigenen Pflichterfüllung, die der Betriebssicherheit und Minimierung des Unfallrisikos dient. Oder kurz: mehr Sicherheit durch fitte Gabelstaplerfahrer.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesetzliche Änderungen
  • Unfallgeschehen
  • Betriebliche Vorschriften und Anweisungen, tägliche Fahrzeugprüfung, Verhalten bei Fahrtende
  • Arbeitssicherheit, Stand- und Fahrsicherheit
  • Betrieb von Flurförderzeugen, Grundregeln des Lasttransports
  • Technische Neuerungen
  • Umgang mit Anbaugeräten
  • Schwerpunktverlagerung bei Lastaufnahme
  • Umgang mit gefährlichen Gütern


Teilnehmerkreis:
Diese Schulung richtet sich an vom Unternehmer beauftragte Gabelstaplerfahrer in Betrieben, die nach § 4 (1) der DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) mindestens einmal jährlich unterwiesen werden müssen.

Teilnehmeranzahl:

nach Absprache

Dauer der Unterweisung:
0,5 Tage

Abschluss:
Die Teilnehmer erhalten nach durchgeführter Pflichtunterweisung eine Teilnahmebescheinigung der MRV Verkehrsakademie. Der Unternehmer erhält ebenfalls eine Auflistung der unterwiesenen Mitarbeiter für seine interne Administration.

Preis:

60 Euro pro Person zuzüglich der gesetzlichen MwSt.  

Termine:

auf Anfrage. Die Anmeldung gilt nach unserer schriftlichen Bestätigung. Bitte beachten Sie auch unsere Anmeldebestimmungen im Rahmen unserer AGB

Zusatzinfos:

Benötigen Sie weitere Informationen zur Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter? Sie wünschen eine individuelle Schulung vor Ort oder aktuell sind keine passenden Termine für Sie verfügbar? Sprechen Sie uns an – wir klären zusammen mit Ihnen gerne das speziell auf Sie zugeschnittene Angebot.

Wir machen aus Ihren Fahrern Experten!

MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH

Die MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG gem. Paragraph 7 Abs. 2)

Empfehlen Sie uns gerne weiter:


Wir sind auf Facebook. Wir freuen uns auf einen Besuch von Dir und natürlich auch, wenn Du uns ein "Gefällt Dir" gibst. Gerne kannst Du uns auch Deine Erfahrungen oder  Kommentare hinterlassen