Online Unterweisung Digitales Kontrollgerät

Nutzen Sie die flexiblen und zeitsparenden Möglichkeiten unseres E-Learnings!


Mit unserer Online- Unterweisung erfüllen Sie nicht nur Ihre gesetzlichen Pflichten, sondern Sie sparen damit Zeit und Geld, denn Online-Unterweisungen sind in der Regel nicht nur günstiger als Präzenzschulungen - vielmehr kann der Fahrer durch das Lernen am eigenen Gerät flexibel Zeit und Ort wählen und wird so nicht aus dem aktuellen Tagesgeschehen für eine Schulung herausgenommen, denn das Smartphone ersetzt  quasi den Schulungsraum. 

 

Wir halten derweil den Lernfortschritt der Teilnehmer nach und informieren Sie über regelmäßige Reports über den jeweiligen Stand. Sobald der Teilnehmer das Online-Training nach Abschluss eines Erfolgstests bestanden hat, senden wir Ihnen für den Fahrer das entsprechende Teilnehmerzertifikat zu sowie die nach der EU-Verordnung Nr. 165/2014 erforderlichen Unterweisungsbescheinigung für die jeweilige Personalakte zu. Über das integrierte Nachrichtensystem können wir mit allen Teilnehmern alle offenen Fragen in der Theorie klären und darüber hinaus Nachrichten (zum Beispiel zu Ihrerseits gewünschten Abschlussfristen des Trainings, etc.) versenden.

Mit der Statistik erkennen wir, welche Fragen von Ihren Teilnehmern zum Beispiel häufiger falsch beantwortet wurden und welche Themen generell Schwierigkeiten bereiten. Darüber können wir Sie zusätzlich informieren und auf solche Punkte z.B. in der nächsten BKF Modulschulung ganz besonders noch einmal eingehen. 

 Inhalte


  • Geräte- und Systemübersicht: derzeit Auswahl zwischen 7 gängigen Fahrtenschreiber Typen: VDO DTCO 1381 Rel. 1.3a, Rel 1.4, Rel. 2.1, Rel. 2.2 und Rel. 3.0 sowie Stoneridge Rev 6.3 und Rev 7.5 (Stand 04/2018)
  •    Rechtliche Grundlage: VO EG Nr. 165/2014
  •    Einbau- und Benutzungsvorschriften
  •    Tätigkeiten bei Schichtende und Aktivitäten unterwegs
  • Behandelt alle wichtigen und relevanten Funktionen wie manuelle Nachträge und Anfertigen von Ausdrucken
  • Kontrolle: Mitführpflicht und Unternehmerpflichten
  • Neuerungen bei Lenk- und Ruhezeiten  
  • Praxisnahe Fallbeispiele und Aufgaben
  • Hilfestellung und Anleitung durch Sprecher und Text
  • Übersichtliche Kapitelstruktur mit grün markierten Pflichtkapiteln (= Voraussetzung zur Freischaltung des Abschlusstestes)
  • Lernzeit: ca. 45 Minuten für alle Pflichtinhalte pro Kontrollgerät-Typ
  • Mit Erfolgskontrolle durch Abschlusstest und Zertifikat
  • Möglichkeit der Fragenstellung durch die Teilnehmer durch integriertes Nachrichtensystem

 

Dauer der Unterweisung


Lernzeit: ca. 45 Minuten für alle Pflichtinhalte pro

Kontrollgerät-Typ + Abschlusstest 

 

Ansprechpartner


Frau Imke Rolfes

Telefon: 04474 - 9419650

mobil: 0176 - 6226 6226

mail: office@mr-verkehrsakademie.de

GUT ZU WISSEN


Nach Art. 33 VO (EU) 165/214 werden die Verkehrsunternehmen in die Verantwortung genommen, ihre Fahrer in der Bedienung der eingesetzten Fahrtenschreiber zu schulen und zu unterweisen.

Falls der Unternehmer nicht nachweisen kann, dass die Fahrer geschult und unterwiesen worden sind, haftet das Unternehmen uneingeschränkt für Verstöße seiner Fahrer. Deshalb ist eine vom Fahrpersonal unterschriebene Bestätigung zu den vorgenommenen Unterweisungsinhalten sehr wichtig. Diese wird in die Personalakte übernommen.

 

Der Unternehmer ist ebenso verpflichtet, neben der Schulung auch regelmäßig zu prüfen, ob das Fahrpersonal die 


Teilnehmerkreis 


  • Kraftfahrer
  • Unternehmer
  • Fuhrparkleiter
  • Disponenten im Transportgewerbe

Voraussetzung


  •  Durchführung über Smartphone, Tablet oder PC möglich
  •  Teilnehmer nutzt eine eigene oder ihm seitens der Firma vergebene Emailadresse
  •  Bei Nutzung per Smartphone oder Tablet: Downloaden der zugehörigen App aus dem App-Store (IOS) oder Google Play Store ( Android) 

Schulungsnachweis/Abschluss


Der Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Bestehen ein Teilnahmezertifikat. Der Arbeitgeber erhält von der MRV Verkehrsakademie den Unterweisungsnachweis für den Fahrer nach der EU Verordnung Nr. 165/2014 für die Personalakte sowie ebenfalls das Teilnahmezertifikat für den Fahrer.

 

Kosten


49,00 Euro* pro Teilnehmer

 

 *Diese Schulungsgebühren sind nach §4 Nr. 21 UstG umsatzsteuerbefreit

 

Im Preis enthalten sind die Nutzung der App zur Durchführung der Schulung, die Betreuung der Teilnehmer bei Fragen, die Nachhaltung samt Versendung der Reports an den Auftraggeber sowie die Ausstellung der Unterweisungsbescheinigungen und Zertifikate. 

GUT ZU WISSEN


Fahrtenschreiber ordnungsgemäß bedient bzw. die EG -Sozialvorschriften korrekt anwendet. Wenn beim regelmäßigen Auslesen der Fahrerkarte bzw. Überprüfung der Tachoscheiben Fehlbedienungen auffallen, Nachträge falsch sind  bzw. Verstöße festgestellt werden, sollte der Unternehmer bei seinem Fahrpersonal die Fehler und Verstöße ansprechen und diese Schulungsmaßnahme am besten schriftlich dokumentieren. Ebenso wird eine neue Schulung notwendig beim Einsatz einer neuen Gerätegeneration im Fuhrpark.


MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH

Die MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG gem. Paragraph 7 Abs. 2)

Empfehlen Sie uns gerne weiter:


Wir sind auf Facebook. Wir freuen uns auf einen Besuch von Dir und natürlich auch, wenn Du uns ein "Gefällt Dir" gibst. Gerne kannst Du uns auch Deine Erfahrungen oder  Kommentare hinterlassen