BKF Weiterbildung LKW


 

Modul 2 (2. Welle) für den Güterverkehr
Kontrollgeräte und Sozialvorschriften

Neue Themen und eine andere Gewichtung als in der Welle 1 erwarten den Teilnehmer auch in diesem Seminar. Mit Modul 2 der zweiten Welle LKW werden Sie Experte im Bereich »Kontrollgeräte & Sozialvorschriften« und gehen beruhigt in Kontrollsituationen mit BAG und Polizei. Wir bieten Ihnen mit diesem Modul einen individuellen und auf die Probleme der Teilnehmer bezogenen Unterricht.

Inhalte:


    •    Sicherer Umgang mit Sozialvorschriften und Kontrollgeräten
    •    Digitale Kontrollgeräte
    •    Aktuelle Lenk-, Ruhe- und Arbeitszeitregelungen
    •    Branchenspezifische Fallbeispiele (Fernverkehr, Güternahverkehr, KEP)
    •    Konkrete Tages- und Wochenabläufe bei unterschiedlichen Einsatzzwecken
    •    Mitführ- und Auslese-/Aufbewahrungspflichten
    •    Konkrete Tages- und Wochenabläufe bei unterschiedlichen Einsatzzwecken
    •    Fallbeispiele

Teilnehmerkreis und Zielgruppe:
Gewerbliche Kraftfahrer von LKW mit mehr als 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und deren Kombinationen. Mit diesem Seminar erwerben Sie einen Baustein der nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) geforderten Weiterbildung (5 Module mit je 7 Stunden im Zeitraum von 5 Jahren).

Teilnehmeranzahl:

ab 10 Teilnehmer, maximale Teilnehmerzahl je Seminar 25 Personen.

Dauer des Seminars:
7 Ausbildungsstunden zu je 60 Minuten (zuzüglich Pausen)

Abschluss:
Alle Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme an einer Weiterbildungsmaßnahme gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG). Diese wird der Straßenverkehrsbehörde vorgelegt, welche die Fortbildung und die Gültigkeitsdauer in den Führerschein einträgt.

Preis:

85 Euro* pro Person inklusive Verpflegung (*auf diese BKF Schulung fällt keine gesetzliche Mehrwertsteuer an)
Lernmaterialien können dazu bestellt werden

Seminar-Termine:
Hier finden Sie unsere aktuellen Termine zur Schulung »Ladungssicherung optimieren. Die Anmeldung gilt nach unserer schriftlichen Bestätigung. Bitte beachten Sie unsere Anmeldebestimmungen im Rahmen unserer AGB.

Zusatzinfos:

  • Wir bitten alle Fahrerinnen und Fahrer, ihren Ausweis und den Führerschein mitzubringen! Ohn

e gültigen Ausweis können wir keine Bescheinigung aushändigen.

Benötigen Sie weitere Informationen zur EU-Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung? Dafür und für die Umsetzung Ihrer Schulungen, Seminare und Trainings stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie wünschen eine individuelle Schulung vor Ort oder aktuell sind keine passenden Termine für Sie verfügbar? Sprechen Sie uns an – wir klären zusammen mit Ihnen gerne das speziell auf Sie zugeschnittene Angebot.

Wir machen aus Ihren Fahrern Experten!

MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH

Die MRV Martin Rolfes Verkehrsakademie GmbH ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG gem. Paragraph 7 Abs. 2)

Empfehlen Sie uns gerne weiter:


Wir sind auf Facebook. Wir freuen uns auf einen Besuch von Dir und natürlich auch, wenn Du uns ein "Gefällt Dir" gibst. Gerne kannst Du uns auch Deine Erfahrungen oder  Kommentare hinterlassen